Baumschule Horstmann/Pflanzenschutz

Haus und Garten des Verfassers

Haus + Garten

  • Garten 2018

    Eigener Garten, Blumengarten, Gemüsegarten. Streuobstwiese, Bio-Garten, Kräutergarten und vieles mehr

  • Garten 2010

    Gemüsegarten im Jahre 2010. Foto: Heinz Stammberger

  • Blumengarten 2010

  • Blumengarten 2011

    Blumengarten im Jahre 2011

  • Gemüsegarten 2011

    Mohnblumen inmitten des Gemüsebeetes. Foto: Heinz Stammberger

  • Garten 2011

  • Garten 2012

    Haus un Garten, mit Blumen, Gartenteich, Kräutergarten, Tomatenanbau, Biogarten und vieles mehr.

  • Tiere im Garten

    Zwischen alten Streuobstbäumen wurde ein kleiner Gemüsegarten angelegt. In der sich die Tiere wohl fühlen

  • Garten 2016

    700 Jahre Stöppach im Jahre 2017 Lage: Stöppach liegt etwa sechs Kilometer südlich von Coburg, in einen Seitental der Itz eingebettet, am Fuß des Hohensteins. Gemeindeverbindungsstraßen führen nach Meschenbach, Scherneck, Haarth und Hohenstein. Der Grundgraben, ein rechter Zufluss der Itz, fließt durch den Ort und speist den Dorfteich. Geschichte Stöppach wurde 1317 erstmals als Stetebach urkundlich erwähnt.

  • Garten 2016

    Garten des Verfassers im Jahre 2016 in Bildern

  • Regenwurm

    Die bodenbauende und -verbessernde Tätigkeit der Regenwürmer

  • Laubkompost

    Laub aus dem eigenen Garten kann um einfach am dem Kompostplatz entsorgt werden

  • Vermüllte Welt

    Kein anderes Lebewesen zerstört seinen eigenen Lebensraum nachhaltig mit Abfallprodukten. In Flora und Fauna zersetzt sich alles in schönster Ordnung. Selbst

  • Wühlmäuse, Schermäuse

    Wühlmäuse können erhebliche Schäden an Obstgehölzen, Beerenobststräuchern, Ziergehölzen, Blumenzwiebeln und Gemüsekulturen verursachen.

  • Insektenfreundliche Blumenkasten

    Zur Bepflanzung eignen sich viele mehrjährige Stauden vor allem aus der Nektar- und Pollen spendenden Familie der Lippenblütler, unter denen es aber auch viele geschätzte Küchenkräuter

  • Glyphosat

    Die Weltgesundheitsorganisation warnt: Glyphosat verursacht Krebs

  • Containerpflanzen Beispiel: Himbeeren

  • Walnussbaum

    Der Walnussbaum reagiert auf Schnittmaßnahmen

  • Sommerschnitt

    Traditionell werden Obstbäume in den Wintermonaten geschnitten,

  • Tomaten richtig giessen

    Für alle Fruchtgemüse ist ausreichend Kalzium wichtig,

  • Salztomaten

    Nein, wir meinen damit nicht, dass Tomaten vor dem Verzehr gesalzen werden sollten,

  • Tomatenanbau

    Tomaten eine gesunde Frucht

  • Tomaten - Braunfäule-2013-

    Braunfäule an den Tomatenblättern gefürchtet

  • Stöppach- 2016-

    700 Jahre Stöppach im Jahre 2017 Lage: Stöppach liegt etwa sechs Kilometer südlich von Coburg, in einen Seitental der Itz eingebettet, am Fuß des Hohensteins. Gemeindeverbindungsstraßen führen nach Meschenbach, Scherneck, Haarth und Hohenstein. Der Grundgraben, ein rechter Zufluss der Itz, fließt durch den Ort und speist den Dorfteich. Geschichte Stöppach wurde 1317 erstmals als Stetebach urkundlich erwähnt.

  • Eigener Garten

    Im Jubiläumsjahr 2017, Stöppach konnte sein 700jähriges Bestehen, wurde unsere Ausstellung und unser naturnah geestalteter Garten für die Öffentlichkeit geöffnet

  • Von der Müllkippe

    Staatsarchiv Coburg – Bücher Gemeinde Stöppach – Notizen- Ursula und Heinz Stammberger übergeben dem Staatsarchiv Coburg drei Bücher der ehemaligen selbstständigen Gemeinde Stöppach, heute ein Gemeindeteil von Untersiemau.

  • Bio-Landwirte verzichten auf chemische Pestizide

    Bio-Landwirte verzichten auf chemische Pestizide und Herbizide

  • Garten in Stöppach,Schernecker Str.

    Vorgarten, ein bunt blühender Blumengarten, ein kleines Kräuterbeet, ein

  • Gartenführung des BUND Coburg

    Die Selbstversorgung eines Gärtners beginnt mit einem naturnahen gärtnern.

  • Eigener Garten

    Viel Arbeit, Zeit und auch Kosten bestimmten für uns das Gartenjahr 2014

  • Rosengarten in Bamberg

    und 4500 Rosen ihren Duft und ihre Blütenpracht aus.

  • BN-offene Gartentür 2018

    3000 Quadratmeter groß, arbeitet die Natur für den Menschen und nicht die Menschen für die Natur“

  • Botanischer Garten in Funchal-

    Botanischer Garten in Funchal - Insel Madeira. Foto: Heinz Stammberger

Gärten

Eigener Garten 2013- Rosenbeet
Eigener Garten 2013- Rosenbeet Eigener Garten im Jahre 2013.Buntes Rosenbeet am Wohnhauseingang im Juli 2013. Fotos: Ursula und Heinz Stammberger

Zwischen alten Streuobstbäumen wurde ein kleiner Gemüsegarten angelegt. In der Nähe des Wohnhauses befindet sich der Kräuter- und Salatgarten. Für die Blumen im Vorgarten, auf dem Grünen Balkon und am Wohnhaus entlang ist die Ehefrau Ursula zuständig. Neben bunten Bildern werden auch Ratschläge für eine natürliche Gartenlandschaft, die von uns erprobt wurden, gegeben. Besuchen Sie doch unsere Homepage regelmäßig.

Tag der offenen Gartentür bei Familie Stammberger

Blumengarten, Gartenteich
Blumengarten, Gartenteich Foto: Heinz Stammberger

Fragen über Fragen wurden gestellt. Hier finden Sie Hinweise für die biologische Düngung unseres Gemüsegartens... weiterlesen.........
Weit über eintausend Besucher beim "Tag der offenen Gartentür 2014"
---------------weiterlesen..........Gartentag des BUND Kreisverband Coburg + BUND Ortsverband Untersiemau- Gartentag am 04.07.2015......weiterlesen................................